Berufsfelderkundung Kreis Düren

Angebotstag:
Region: 
Düren, Kreis
Angebotstag: 
Dienstag, 20. März 2018
Uhrzeit:
8:00 - 13:00
Veranstaltungsort:
Rurdorfer Straße 49
52441 Linnich
Beschreibung

Starten werden wir den Tag mit einem Überblick unseres Krankenhauses. Nach einer Erkundungsrunde durch das Krankenhaus erhaltet ihr nähere Informationen über mögliche Ausbildungen und Praktika. Weiter geht es mit einem hautnahen Einblick in die Ausbildungsberufe in den Bereichen „Pflege (14 Plätze) “ und „Verwaltung (6 Plätze)“. Ihr dürft innerhalb kleiner Übungen selbst aktiv werden und den Arbeitsalltag auf unseren Pflegestationen und Büros live erleben. Begleitet werdet Ihr an diesem Tag von unseren Auszubildenden.

Berufsfeld:
Gesundheit
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
20
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
  • Sonstiges
Zusatzinformationen

Wir erwarten von euch ein offenes Ohr und Interesse an den Dingen, die wir euch nahebringen möchten. Vor allem aber möchten wir euch dabei unterstützen, einen Berufszweig zu entdecken, der als potenzielle Ausbildung für euch in Frage kommt.

St. Josef-Krankenhaus Linnich
Rurdorfer Straße 49
52441 Linnich
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Das St. Josef-Krankenhaus Linnich gehört zu der Caritas Trägergesellschaft west gGmbH (ctw) und deckt gemeinsam mit vier weiteren Krankenhäusern und zwei Pflegeheimen ein großes Spektrum der Gesundheitsversorgung im Kreis Düren ab. Als Dienstleister im Gesundheitswesen haben wir das Ziel, den Wünschen der Patienten stets zu entsprechen, Ihnen zu helfen und Ihre Gesundheit zu fördern.

300 Mitarbeiter/innen
140 Betten

Unternehmensgröße:
201-500
Branche:
Gesundheits- und Sozialwesen