Das Amt für Bevölkerungsschutz der Kreisverwaltung Düren

Uhrzeit:
8:00 - 14:00
Veranstaltungsort:
Bismarckstr. 16
52351 Düren
Beschreibung

Zum Amt für Bevölkerungsschutz gehören die Verwaltung des Amtes, das Feuerschutztechnische Zentrum, die Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst und der Bereich der Gefahrenabwehrplanung.
Im Katastrophenschutz ist es die Aufgabe des Kreises Düren, den Einsatz bei Großschadensereignissen zu leiten und zu koordinieren. Hierzu hat der Kreis Düren einen Krisenstab und eine Einsatzleitung vorgeplant.
 
Zu den Aufgaben des Verwaltungsbereichs gehören unter anderen die Freistellung von Helfern nach dem Wehrpflichtgesetz bzw. Zivildienstgesetz, deren Personalsachbearbeitung, die Verwaltung der bundeseigenen Katastrophenschutzausstattung im Zivilschutz sowie deren Bewirtschaftung, die Aus- und Fortbildung  sowie die Zusammenarbeit mit den im Zivil- und Katastrophenschutz mitwirkenden Hilfsorganisationen.

Ebenso gehört die zivil-militärische Zusammenarbeit, Manöverangelegenheiten und die Aufgabenwahrnehmung nach den Sicherstellungsgesetzen hinzu.

Wenn diese Aufgaben dein Interesse geweckt haben, würden wir uns sehr freuen dich am 09.02.2021 begrüßen zu dürfen.
Wir freuen uns auf dich!

Berufsfeld:
Wirtschaft, Verwaltung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
1
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
  • Sonstiges

Ich möchte folgende Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen vereinbaren:

Wenn du dich noch weitergehend über unsere Datenschutzbestimmungen und AGBs informieren möchtest, kannst du das direkt auf hwk-muenster.de machen. Hast Du noch Fragen? Kein Problem! Schreib uns einfach auf Twitter, Instagram oder Facebook.

Kreisverwaltung Düren

Unternehmensdarstellung: 

Die Kreisverwaltung Düren ist ein zukunftsorientierter Dienstleistungsbetrieb mit aktuell mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir bieten jungen Menschen mit Einsatzfreude und Leistungsbereitschaft fundierte Ausbildungsmöglichkeiten an modernen Arbeitsplätzen in dynamischen Teams mit langfristiger Perspektive.

Die Kreise stellen eine wichtige Säule in der staatlichen und kommunalen Struktur dar. Sie unterstützen die kreisangehörigen Gemeinden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und tragen zu einem gerechten Ausgleich der Lasten bei. Mit einer Reihe wichtiger kommunaler und staatlicher Aufgaben spielen die Kreise eine bedeutende Rolle auf der kommunalen Ebene und als Bindeglied zwischen Land und Kommunen.

Zu den Aufgabenbereichen des Kreises Düren zählen zum Beispiel:

•Sozial- und Jugendhilfe
•der Umwelt- und Naturschutz
•der Veterinärbereich (Tierhaltung und -schutz, Tierseuchen)
•die Förderschulen und Berufskollegs
•als Optionskommune ist der Kreis Düren für die Grundsicherung von Arbeitssuchenden nach dem SGB-II zuständig - Auszahlung von Geldleistungen sowie die Vermittlung in den Arbeitsmarkt
•die Abfallwirtschaft (z. B. Mülldeponien und Abfallbeseitigungsanlagen)
•der öffentliche Personennahverkehr (z. B. Buslinien und die Schülerbeförderung)
•Bau- und Planungswesen
•die Lebensmittelkontrolle und Verbraucherschutz
•das Gesundheitswesen (Schuleingangsuntersuchungen, Hygienekontrollen)
•der Katastrophenschutz (Feuerwehren, Rettungswesen)
•die Wirtschaftsförderung (Ansiedlung von Unternehmen, Schaffung von Arbeitsplätzen)
•die Kreisstraßen

Unternehmensgröße: 
>1000
Kammerzugehörigkeit: 
Keine Kammerzugehörigkeit
Branche: 
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen