Einblick in das Berufsfeld eines/r Erziehers/in und Heilerziehungspfleger/in

Angebotstag:
Region: 
Düren, Kreis
Angebotstag: 
Dienstag, 18. Februar 2020
Uhrzeit:
8:00 - 16:00
Veranstaltungsort:
Dr.-Heinen-Str.1
52396 Heimbach
Beschreibung

Liebe Schüler & liebe Schülerinnen,

in unserem Familienzentrum könnt Ihr Euch einen Einblick schaffen, welche Aufgabenbereiche Erzieher/Innen oder Heilerziehungspflerger/Innen bewältigen müssen.

Ihr arbeitet in einer Gruppe mit Kindern im Alter von 1-6 Jahren und lernt den Tagesablauf der Gruppen kennen.

Wer sich also schon Gedanken gemacht hat, in diesem Beruf später einmal zu arbeiten oder gerne mal reinschnuppern möchte, ist bei uns herzlich Willkommen.

Bitte denkt daran Hausschuhe mitzubringen.

 

Berufsfeld:
Soziales, Pädagogik
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
3
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
  • Sonstiges
Familienzentrum "Kleine Villa"
Dr.-Heinen-Str.1
52396 Heimbach
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Der Träger des Familienzentrums "Kleine Villa" in Hasenfeld ist der Trägerverein Tageseinrichtungen für Kinder Heimbach e.V., der die Kindertagesstätte seit 1995 von der Stadt übernommen hat. Im Jahre 2011 wurde die damals 3- gruppige Kindertagesstätte inklusive Hortgruppe, durch einen Anbau von 2 Gruppen im Erdgeschoss erweitert, sodass sich seitdem alle drei Gruppen im Erdgeschoss befinden. Die Räume im Obergeschoss werden fürs Familienzentrum, für Mitarbeiter und für verschiedene Angebote der Kindertagesstätte genutzt. Ebenfalls sind wir seit 2009 zertifiziertes Familienzentrum.
In den Gruppen werden Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt und Kinder mit Inklusionsbedarf betreut.
Das Team umfasst 1 Leitung mit 12 Mitarbeitern. Alle Kräfte sind Fachkräfte und arbeiten in Voll- oder Teilzeit.

Branche:
Gesundheits- und Sozialwesen