Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren des Kreises Düren - Prävention/Frühe Hilfen

Angebotstag:
Region: 
Düren, Kreis
Angebotstag: 
Donnerstag, 21. Februar 2019
Uhrzeit:
8:00 - 14:00
Veranstaltungsort:
Bismarckstr. 16
52351 Düren
Beschreibung

Die Frühen Hilfen umfassen verschiedene Initiativen und Projekt.

z.B.

Gut aufwachsen im Kreis Düren

Ausgehend von der Landesinitiative "Kein Kind zurücklassen! Für ganz Nordrhein-Westfalen" verfolgt der Kreis Düren seit 2012 verstärkt einen vorbeugenden Ansatz zur Verbesserung der Chancengleichheit aller jungen Menschen. In diesem Rahmen hat sich der Kreis Düren in enger Kooperation mit den freien Trägern auf den Weg gemacht, die zahlreichen Angebote der vielfältigen Bereiche (Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Gesundheit, Schule und Bildung, Kultur, Sport und Freizeit, Ausbildung und Arbeit, Polizei und Gerichtsbarkeit etc.) auszubauen und so miteinander zu verknüpfen, dass für alle Kinder und ihre Familien eine lückenlose Präventionskette von der Schwangerschaft bis zum Eintritt in das Berufsleben entsteht. Zunächst wurde das Projekt in der Modellkommune Kreuzau durchgeführt. Die dort gewonnenen Erkenntnisse dienen nun zur kreisweiten Umsetzung der Initiative "Gut aufwachsen im Kreis Düren". Schritt für Schritt soll aus den vielen bestehenden Netzwerken ein Gesamtkonzept für den Kreis Düren entstehen.

Koordination der Initiative "Familie im Kreis Düren - Eine runde Sache!"

Die Initiative ist ein Zusammenschluss unterschiedlicher Institutionen und gesellschaftlicher Gruppen, zahlreicher Privatleute sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung.

Gemeinsam wird das Ziel verfolgt, mehr Familienfreundlichkeit im Kreis Düren zu erreichen, damit Familien ein spürbares Plus an Lebensqualität in ihrem Alltag gewinnen.

Hierzu wurden Arbeitsgruppen gebildet, die an folgenden Themen kontinuierlich arbeiten:

Familienfreundliche Unternehmenspolitik
Familienfreundliches Lebensumfeld
Erziehung und Bildung
Kinderbetreuung
Generationen übergreifende Zusammenarbeit

Zu ausgesuchten Fragestellungen werden Fachtagungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Aktionstage für Familien oder Veranstaltungen rund um das Thema "Familie" konzipiert und durchgeführt.

 

Lern die Arbeit rund um das Thema Prävention/Frühe Hilfen im Amt für Demografie, Kinder, Jugend, Familie und Senioren kennen und die damit verbundenen verschiedenen Projekt und Initiativen.

Berufsfeld:
Wirtschaft, Verwaltung
Anzahl Plätze gesamt:
2
Anzahl Plätze noch verfügbar:
2
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Kreisverwaltung Düren
Bismarckstr. 16
52351 Düren
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Die Kreisverwaltung Düren ist ein zukunftsorientierter Dienstleistungsbetrieb mit aktuell mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir bieten jungen Menschen mit Einsatzfreude und Leistungsbereitschaft fundierte Ausbildungsmöglichkeiten an modernen Arbeitsplätzen in dynamischen Teams mit langfristiger Perspektive.

Unternehmensgröße:
>1000
Branche:
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen